wer ich bin

Biographisches in Stichworten

Studium der Literatur- und Sprachwissenschaft, Theologie und Erziehungswissenschaft

Promovierte Literaturwissenschaftlerin

Langjährige Tätigkeit in universitärer Forschung und Lehre, u.a. Leitung eines interdisziplinären Teams

Coachingausbildung bei inscape, Köln

Regelmäßige Weiterbildung und Teilnahme an Tagungen und Kongressen; Qualitätssicherung durch Reflexion der eigenen Arbeit in unterschiedlichen Settings (Lehrcoaching, Kontrollsupervision/Qualitätszirkel)

Ehrenamtliche Tätigkeit in verschiedenen Projekten, Gruppen und Gremien im kirchlichen Bereich

Verheiratet, Mutter einer erwachsenen Tochter

Themen, die mir im Lauf der Jahre „zugewachsen“ sind, die meine Neugier geweckt, mich herausgefordert und geprägt haben

  • Entfaltung von Talenten; Umgang mit Begabung
  • Schöpferisches Handeln; Kreativität und Innovation
  • Künstlerische Schaffensprozesse; Kunst und Erkenntnis
  • Stimmigkeit, Identität und Stil; Mut zur eigenen Handschrift
  • Interdisziplinarität, Heterogenität und Diversity; Kommunikation und Kooperation in heterogenen Teams
  • Arbeit und Muße
  • Gestaltung von Übergängen und Schwellensituationen
  • Schreiben, entwerfen, Ideen entwickeln; Schreiben als Medium der Erkenntnis und Praxis der (Selbst-)Reflexion
  • Tango: Arbeit an der eigenen Haltung, Gestaltung des Kontakts, Dialektik von Führen und Führen-Lassen, Präsenz im Hier und Jetzt

Was mir wichtig ist...

Dr Karin Herrmann

dr. karin herrmann
coaching · beratung · supervision
fon: 0711 63384576
www.dr-karin-herrmann.de
info@dr-karin-herrmann.de

 

© 2019 Dr. Karin Herrmann. Coaching · Beratung · Supervision

Suche